OnlineTreff – das neue virtuelle Angebot der Sektion Konstanz des DAV

Die Corona-Pandemie hat uns nach wie vor fest im Griff, gerade erst wurden seitens der Bundes- und Landesregierung(en) neue Maßnahmen erlassen. Dies hat auch für unsere Vereinsarbeit nach wie vor große Auswirkungen, da neben der Schließung u.a. des Kletterwerks und der Geschäftsstelle auch alle geplanten Veranstaltungen abgesagt werden müssen.

Wir folgen hier uneingeschränkt den Vorgaben der Politik, da auch wir unseren Beitrag zur Eindämmung des Virus leisten wollen. Gleichzeitig bedauern wir aber auch, dass zum einen die umfangreichen Vorbereitungsarbeiten der Tourenleitungen ins Leere laufen und andererseits alle Interessierten auf die (winter-)sportlichen Aktivitäten im Verein verzichten müssen.

Als dann der Winter auch in unsere Region Einzug gehalten hat, gab es „im Hintergrund“ Überlegungen, ob wir nicht doch ein Angebot bereitstellen können, das zum einen die gegebenen Richtlinien beachtet und dennoch die wintersportlichen Interessen unserer Mitglieder aufgreift – und so entstand die Idee für den OnlineTreff.

Seit dem 27. Januar bieten wir ein 14-tägiges Schulungs- und Informationsangebot via ZOOM, zu dem sich alle Interessierten über unser Veranstaltungsprogramm kostenlos anmelden können. Zwischenzeitlich haben bereits 6 Termine stattgefunden, weitere 3 stehen bis in den Mai hinein fest. Und vielleicht ist das Interesse an virtuellen Angeboten ja so groß, dass sich daraus eine dauerhafte Ergänzung unseres Veranstaltungsangebotes ergibt. Anmelden könnt ihr euch direkt über den hinterlegten Link im Veranstaltungsprogramm.

Hier die nächsten Termine:

  • Mittwoch, der 21. April 2021, 19: 30 Uhr: "Klettern von Mehrseillängen", Referent: Christian Häuser
  • Mittwoch, der 05. Mai 2021, 19:30 Uhr: "Mountainbike-Touren", Referent: Thomas Zieten
  • Mittwoch, der 19. Mai 2021, 19:30 Uhr: „Wandern", Referent: Volker Conradt