Seit Jahrzehnten bewegt sich der weltbekannte Kletterer und Extrembergsteiger Thomas Huber hart am Limit. Er feiert grosse Erfolge bei Erstbesteigungen und spektakulären Expeditionen, leidet aber auch unter Niederlagen, Unfällen und einem Nierentumor. Sein Vortrag ist eine wilde und nachdenkliche Reise durch die Welt der «Huberbuam», angefangen bei den ersten Schritten am Fusse der Alpen, bis hin zu Siebentausendern in Pakistan und Kaschmir...
Weitere Informationen zum Vortrag findet ihr auf der Homepage von "Expedition Leben".

Freitag, 28.10.2022, 20:00 Uhr, Autozentrum Graf Hardenberg Konstanz

Eintrittskarten sind auch auf unserer Geschäftsstelle und im Kletterwerk in Radolfzell erhältlich - Mitglieder der Sektion Konstanz erhalten vergünstigte Karten.