Die Gauenhütte ist aufgrund der Corona-Pandemie vom 02.11.2020 bis mindestens 30.11.2020 geschlossen.

1. Die Gauenhütte kann nur über die Geschäftsstelle gebucht werden.

2. Eine Reservierung außerhalb des Veranstaltungsprogramms der Sektion ist ab dem 01.11. eines Jahres für das Folgejahr möglich.

3. Eine Buchung für eine Nacht gilt jeweils ab 12:00 Uhr des ersten Tages bis 12:00 Uhr des Folgetages.

4. Bei der Reservierung werden die Übernachtungsgebühren (zzgl. Müllgebühr) komplett in Rechnung gestellt. Der Rechnungsbetrag ist umgehend zu begleichen, die Buchung ist erst ab dem Zeitpunkt des Zahlungseingangs auf dem Konto der Sektion gültig.

5. Bei Stornierungen sind folgende Gebühren fällig:
    - bis 4 Wochen vor der Belegung ist die Buchung kostenfrei stornierbar
    - 2 bis 4 Wochen vor Belegung: 20% des eingezahlten Betrages werden einbehalten
    - 0 bis 2 Wochen vor Belegung: 50% des eingezahlten Betrages werden einbehalten
    Bei teilweisen Stornierungen gilt diese Regelung für den stornierten Teil der Gruppe.
    Eine Rückerstattung des eingezahlten Betrages erfolgt dennoch, falls die Hütte anderweitig vergeben werden konnte.

6. Die Schlüssel werden in der Geschäftsstelle (Hegaustraße 5 in Konstanz) übergeben. Die Zusendung per Post kostet 3,- €.

7. Bei offiziellen Sektionstouren aus dem Veranstaltungsprogramm ist keine Vorauszahlung zu leisten. Die Abrechnung erfolgt über den Tourenleiter.

8. Zum Parken der Fahrzeuge darf ausschließlich der öffentliche Parkplatz am Staubecken genutzt werden.

9. Jeglicher Müll ist von den Gästen mit den dafür vorgesehenen Müllsäcken zu entsorgen und darf nicht in und um die Hütte zurückgelassen werden.

10. Die Gauenhütte liegt in einem Naturschutz- und Erholungsgebiet, Lärm ist deshalb zu vermeiden. An Silvester ist Feuerwerk jeglicher Art verboten.

11. Bis auf Weiteres gelten ergänzend die Corona-Regeln.

 

Hier geht es zu den aktuell gültigen Gebühren.