• Toueren und Kurse Programm

    Touren und Kurse

    Die Sektion Konstanz bietet
    ein breitgefächertes Programm
    an Touren Kursen und
    Veranstaltungen. Hier finden
    Sie alle Termine.
  • Konstanzer Hütte, Gauenhütte

    Unsere Hütten

    Die DAV-Sektion Konstanz
    unterhält zwei Hütten,
    die Gauenhütte und die
    Konstanzer Hütte.

altalt

                        Gauenhtte_im_Winter_klei

Beschreibung  der Hütte:

Die Hütte ist besonders gut geeignet für Familienaufenthalte. Im Sommer ist die Hütte ein idealer Ausgangpunkt für Wanderungen und im Winter Stützpunkt für Skitouren. Alle Skigebiete im Montafon sind auf kürzestem Weg zu erreichen. Die Golmerbahnen sind ganzjährig ohne Auto zu erreichen. Im Bereich der Lindauer Hütte (gut 1 Std. oberhalb der Gauenhütte) ist neu ein interessanter, größerer Klettergarten eingerichtet worden. Auf dem Weg dorthin sind bereits in unmittelbarer Nähe der Gauenhütte an verschiedenen Felsen Boulderprobleme zu lösen.

Reservierung in der Geschäftsstelle in Konstanz, Hegaustraße 5
Schlüsselübergabe in der Geschäftsstelle in Konstanz, Hegaustraße 5 ( Zusendung der Schlüssel per Post = 3.-- EUR )
Talort Tschagguns, 687m im Montafon, Österreich
Ausstattung 24 Schlafplätze in 6 Räumen, gut ausgestattete Küche, große Stube, Holzheizung, Trockenraum, Sanitäranlagen mit Dusche. In der Hütte steht ein Kicker (Tischfußballspiel )
Preise 

Nicht-Sektions-Mitglieder :
Nichtmitglieder - Erwachsene (ab 16. Lebensjahr) =          15,00 EUR / Nacht
Nichtmitglieder / Kinder (bis vollendetes 15. Lebensjahr) =  8,00 EUR / Nacht

Sektions-Mitglieder :
Sektionsmitglied / Erwachsene (ab 16. Lebensjahr) =        10,00 EUR / Nacht
Sektionsmitglied / Kind (bis vollendetes 15. Lebensjahr) =  7,00 EUR / Nacht 

Hütte exclusiv = 195,00 EUR / Nacht für Sektions-Mitglieder ( sonst 215.-- EUR )

Dauer der Mietzeit ist jeweils von 12 h bis 12 h am Folgetag

Zusendung der Schlüssel = 3,00 EUR
Müllgebühren =  5,00 EUR / Müllsack. Der Müllsack kann in Geschäftsstelle gekauft werden,wobei zu beachten ist, dass mindestens ein Müllsack je 15 Personennächte notwendig ( Pflicht ) ist.

Bewirtschaftung Selbstversorgung. Mitzubringen sind: Lebensmittel, Hüttenschlafsack, Hüttenschuhe, Geschirrhandtücher, WC-Papier. Bitte nur soviel Lebensmittel mitnehmen wie benötigt werden. Keinesfalls Reste auf der Hütte zurücklassen.
 Anfahrt Bahn: Bis Tschagguns und Bus bis Talstation Golmerbahn 995 m
PKW: über Feldkirch, Bludenz, Tschagguns zur Talstation Golmerbahn 995m.
Anfahrt bis "Mittelstation Golmerbahn in Latschau"
Aufstieg Aufstieg auf dem Weg rechts des Baches im Gauertal in Richtung Lindauer Hütte zu Fuß in 40 min. Das Haus liegt auf der linken Seite des Weges unterhalb des Naturfreundehauses. Die Auffahrt mit dem Auto ist nur mit Auffahrtsgenehmigung erlaubt und wird von den örtlichen Behörden streng kontrolliert. Die Sektion hat sich verpflichtet diese Genehmigung im Sinne des Naturschutzes nur in besonders begründeten Ausnahmefällen zu erteilen.
Tourenziele Sulzfluh 2817m
Drei Türme 2722m
Drusenfluh 2827m
Tschaggunser Mittagsspitze 2168m
Karten Schweizer Landeskarte 1157, Sulzfluh 1:25000
Kontakt Wünsche und Anregungen an folgende Mail-Adresse:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!